Ballenzange mit großem Klemmbereich (BKGK)

Die Schiebezangen sind äußerst gut geeignet für das Aufnehmen von rechteckigen Ballen, darüber hinaus lassen sich selbstverständlich auch Rundballen aufnehmen. Die Schiebezangen haben zwei Schieberohre pro Klemmarm,  sprich vier insgesamt. Diese vier Schieberohre sorgen für eine Kraftverteilung über die gesamte Höhe der Zange. Hierdurch können wir die Klemmbügel schlank/schmal halten, wodurch sich die Ballen in einem Haufen bequem absetzen oder aufnehmen lassen.

Beschreibung

Die Ballenzange mit großem Klemmbereich hat einen Bereich von 700 bis 2.700 mm. Durch den großen Klemmbereich ist diese Zange für kleine Ballen bis große Stroh- und Heuballen geeignet sowie Rundballen. Die BKGK wird auf Nachfrage produziert, wodurch Sie viele Möglichkeiten haben. Diese Möglichkeiten finden Sie unter Optionen. Die BKGK ist erhältlich in zwei Ausführungen, nämlich die BKGKC und die BKGKZ. Die BKGKZ ist verstärkt im Gegensatz zur BKGKC. Der Klemmbereich ist für beide Ausführungen gleich.

Die Ballenzange mit großem Klemmbereich ist erhältlich mit den passenden Anbauteilen für Ihr Fahrzeug (die Anbauteile finden Sie im Dokument Kemp Anbauteile).

Für weitere Spezifikationen, siehe Dokument Produktspezifikationen.

Optionen:

Verlängerungsbügel starr: Es ist möglich um die Klemmbügel 2 Meter lang zu machen, wodurch Sie mehr Ballen zugleich klemmen können.

Verlängerungsbügel demontierbar:  Neben den Verlängerungsbügel starr (geschweißt), ist es auch möglich um diese demontierbar zu bestellen.

Erhöhte Bügel: Die Klemmbügel können erhöht werden, wodurch Sie mehr Ballen übereinander anheben können.

Demontierbarer Mittelbügel: In der Mitte vom Bügel kann ein zusätzlicher Klemmbügel montiert werden. Hierdurch können Sie mehrere kleine Ballen versetzen, da Sie sowohl links als auch rechts von der Ballenzange klemmen können.

Rückschlagkappe: Eigentlich ist es keine Option aber ein Muss bei Fahrzeugen mit einem offenen Leerlauf. Durch den Leerlauf wird das Öl nicht blockiert und kann die Zange nicht in einer Position stehen bleiben. Die Rückschlagklappe übernimmt diese Funktion, indem diese das Öl blockiert und die Zange in einer beliebigen Position stehen bleibt.

Überdruck: Bei einem Arbeitsdruck höher als 225 bar, muss ein Überdruckventil montiert werden, welcher eine Überbelastung vermeidet.

Gleichlaufventil: Das Gleichlaufventil sorgt dafür, dass beide Klemmarme gleichzeitig auf und zu gehen.

Gestell für 2. Ballen: Die Ballenzange hat die Option für ein weitere Gestell, wodurch Sie zwei Ballen zugleich bewegen können.

Ballenspeer: Der Ballenspeer ermöglicht Ihnen eine saubere Trennung des Ballens von Folie/Tau. Für weitere Informationen schauen Sie bitte auf der Produktseite vom Ballenspeer.

Schließen