Zurück

Futter- und Silageschieber (RVSKS)

Der Gummi Futter- und Silageschieber kann wie die anderen Kemp- Futterschieber um 70 Grad nach links und rechts geschwenkt werden. Das Schwenken wird bei der hydraulischen Ausführung durch zwei Zylinder angesteuert, infolgedessen gibt es viel Kraft, um den Schieber während des füttern zu schwenken. Durch die Schrägstellung kann das Futter gut zur Seite befördert werden. Außerdem fällt hierdurch kein Futter über den Schieber, aber wird alles in Richtung der Kühe geschoben.

Es ist möglich, dass im Stall Unebenheiten sind. Um zu vermeiden das Futter liegen bleibt, ist der Schieber so montiert das dieser 15 Grad neigen kann, hinsichtlich des Rahmens. Hierdurch bleibt das Gummi flach am Boden und wird das gesamte Futter stets angeschoben. Dadurch das das Gummi flach am Boden bleibt, verschleißt das Gummi gleichmäßig. Ohne diese Schwenkvorrichtung würde das Gummi an einer Seite abnutzen, wenn dieser geschwenkt ist oder der Radlader oder Frontlader angewinkelt ist. Dank der Schwenkvorrichtung ist der Winkel weniger wichtig, wodurch der Schieber benutzerfreundlich ist.

Die Hauptaufgabe von Kemp Futterschieber ist natürlich das Anschieben von Futter, aber der Schieber kann auch als Schlammschieber, Schneeschieber, Futterreste abschieben oder um Sand vom Fahrsilo abzuschieben.

Beschreibung

Der Stärke vom RVSKS ist, dass dieser Schieber gut im Futteranschieben ist aber auch zum Sand abschieben auf dem Fahrsilo. Der RVSKS ist somit ein alles Schieber. Durch den Einsatz von zwei Drehpunkten kann der RVSKS das Futter anschieben, den Sand vom Fahrsilo schieben oder aufschieben und das Gelände kann Schmutz und Schnee frei gemacht werden.

Der RVSKS ist ausgerüstet mit zwei Drehpunkte und vier Zylinder. Der Drehpunkt nah bei den Anschlüssen hat dieselbe Funktion als die anderen Futterschieber. Wenn der erste Drehpunkt geschwenkt wird, kann das Gummi mit durch den weiteren Drehpunkt in derselben Position gehalten werden. Hierdurch wird der Mittelpunkt vom Gummi aus der Mitte des Fahrzeuges verlagert. Das ist bis 700 mm möglich. Dadurch, dass das Gummi aus der Fahrzeugmitte „länger“ wird, lässt sich der Sand vom Fahrsilo schieben. Der zweite Vorteil von zwei Drehpunkten ist, der Schieber lässt sich mehr als 70 Grad schwenken.

Der RVSKS wird standard mit Gummi 2.800*500*50 mm geliefert. In dem Gummi sind zwei Reihen mit Löchern gebohrt. Hierdurch lässt sich das Gummi umdrehen oder absenken wenn eine Seite verschlissen ist.

Für weitere Spezifikationen, siehe Dokument Produktspezifikationen.

Optionen:

Die Futterschieber sind Standard mit einem geraden Balken versehen, aber gibt es die Option um die handverstellbaren Ecken zu wählen. Diese Ecken lassen sich um 35 Grad zum Balken verstellen. Die verstellbaren Ecken geben Ihnen mehr Kontrolle um das Futter am Gummi zu halten und somit in Fahrtrichtung wegzuschieben.

Weil der RVSKS zwei Drehpunkte hat können zwei Hydraulikfunktionen bedient werden. Wenn das Fahrzeug über ein doppelt wirkendes Ventil verfügt, können Sie mit einem 6/2-Steuerventil auswählen, welche Funktion vom Fahrersitz aus zu bedienen ist.

Kugelhahn: Wenn eine hydraulische Funktion vorhanden ist, kann man auch einen Kugelhahn zum Schwenken verwenden.

Es besteht die Möglichkeit ein Schockventil zu wählen. Das Schockventil ist eine Absicherung für den Fall, dass der Schieber irgendwo gegen prallt. Im den Falle einer Kollision sorgt das Schockventil dafür, dass das Öl aus dem Zylinder, welcher unter Druck steht, in einen anderen Zylinder versetzt wird. Wodurch der Schieber am Hindernis vorbeischwenkt und das Risiko auf einen Schaden verkleinert.

Eine weitere Möglichkeit ist eine Drosselung um die Geschwindigkeit des Schwenkens zu steuern. Hierdurch haben Sie mehr Kontrolle beim hydraulischen schwenken des Schiebers.

Rückschlagkappe: Eigentlich ist es keine Option aber ein Muss bei Fahrzeugen mit einem offenen Leerlauf. Durch den Leerlauf wird das Öl nicht blockiert und kann die Zange nicht in einer Position stehen bleiben. Die Rückschlagklappe übernimmt diese Funktion, indem diese das Öl blockiert und die Zange in einer beliebigen Position stehen bleibt.

Schließen